Linero MosaiQ

Unzählige Möglichkeiten für die Nische – LINERO MosaiQ ist genauso vielseitig und flexibel wie seine Nutzer.

Eingehängt oder aufgesteckt werden die MosaiQ-Module. Es gibt sie in drei Höhen, akzentuiert durch horizontale Dekorelemente. Die matte, griffige Lackierung wurde in Kooperation mit einem Design-Institut in zwei Farben (Graphitschwarz und Titangrau) abgestimmt. Wählbar sind außerdem Einlegeböden aus Holz oder Glas.

Ergänzt wird die Grundausstattung durch verschiedene Haken sowie Einzel- und Doppel-Rollenhalter. Außerdem gibt es einen ergonomisch konzipierten Messerblock und ansprechend gestaltete Köcher mit angeschrägter Basis, die nicht nur Küchenhelfer, sondern auch Kräutertöpfe aufnehmen.

So startet LINERO MosaiQ mit elf Kernanwendungen, die untereinander unbegrenzt kombinierbar sind. In Küche und Bad wird jede Nische variabel genutzt.
Selbstverständlich ist die Aufhängung der LINERO MosaiQ-Elemente kompatibel zum erfolgreichen LINERO 2000-Schienensystem.

 

eBoxx: eine Box – viele Funktionen

An eine moderne Küche werden viele Ansprüche gestellt. Neben der eigentlichen Nutzung, dem Kochen, wird ein modernes und cleveres Energie- und Steckdosenmanagement immer wichtiger. 
Nur so kann die steigende Anzahl an elektrischen Küchengeräten beherrscht werden. Daneben werden digitale Medien mehr und mehr fester Bestandteil des Koch­prozesses. Rezepte werden zunehmend 
über ein Tablet oder Smartphone abgerufen.
Mit der eBoxx werden all diese Anforderungen erfüllt. Egal, ob zusätzliche Steckdosen oder ein fester Platz für Tablets und Smartphones. Zudem soll die notwendige Technik der LED-Nischenbeleuchtung möglichst unsichtbar in die Küche integriert werden. Netzteil, Schalter und Kabel werden einfach und problemlos in der eBoxx und im Profil untergebracht.

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)